title image


Smiley das ist das Problem....
die Industrie will ihre neuen Errungenschaften durchdrücken, bietet aber keine Software an.



Ich finde es nur allzu verständlich, dass die Verbraucher sich nicht veräppeln lassen und die HD Geräte im Laden stehenbleiben. Man braucht sich ja mal nur die Pleite mit 16:9 anschauen. Wie lange gibt es das jetzt schon am Markt? 15 Jahre? Und wie hoch ist der Anteil an 16:9 im täglichen TV Programm? Lächerlich, einfach nur lächerlich. Die 16:9 Glotzen werden nur deshalb halbwegs gut verkauft, weil sie mittlerweile für unter 1.000 Euro erhältlich sind und nicht weil das TV Programm zu 90% aus 16:9 besteht. Und so wird es auch mit HD Geräten...bevor die 1m HD-LCD nicht die 1000 Euro Marke erreicht haben, werden die im Laden Staub ansetzen.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: