title image


Smiley Zu GMAT
Du bekommst jede Menge Fragen, die mit etwas Logik zu beantworten sind.



Meistens wird nicht das richtige Ergebnis gesucht, sondern nur gefragt, ob die Angaben ausreichend sind, ein eineindeutiges (so sagt wohl der Mathematiker) Ergebnis zu erzielen oder welche Angabe noch fehlt.



Ist natürlich heftig Englisch für native speakers und wenig Zeit, machen alle den gleichen Test.



Obwohl ich den TOEFL ganz ordentlich hatte (fast 600), habe ich in einzelnen Sektionen 'versagt'. Das Ergebnis sagt dir dann, wieviel Prozent aller bisherigen Teilnehmer schlechter waren als du, ich war zwar überall über 50% (reine Mathe sogar fast 80%), ich hatte mir aber mehr versprochen.



Genau wie beim TOEFL: üben, üben, üben ... Ohne Vorbereitung vergeigst du gnadenlos.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: