title image


Smiley Frage zu Gültigkeitsregel in der Tabelle
Halo

Access2002

Ich habe in einer Tabelle eine Gültigkeitsregel

>1

und eine Gültigkeitsmeldung

"Bitte einen Wert > 1 eingeben"



Bei

.Updaten

im Programmcode kommt der LaufzeitFehler 3316

Kein Problem, ich Prüfe den Wert vor dem Updaten.



Frage 1

Die Frage geht in eine andere Richtung.

Gibt es die Möglichkeit, die Gültigkeitsregel und die Gültigkeitsmeldung in der Tabellendefinition zu holen und im Programmcode zu verwenden.

Der Zweck ist der, wenn ich die Gültigkeitsregel in der Tabelle ändere, müsste ich nicht auch noch den Programmcode ändern. Auch wäre das Aendern der Gültigkeitsregel von einem "Nicht-VBA-Kenner" auf einfache Weise möglich.

Vielleicht ist das ein frommer Wunschgedanke.

Fragen kann man ja.



Frage 2

Wenn schon im Programmcode die Plausibilitätskontrolle erfolgt, ist es dann nicht besser, wenn man die Gültigkeitsregel in der Tabelle weglässt? (sonst zweigleisig bei einer Aenderung"

Wie macht Ihr das?



Für eure Tips schon mal besten Dank



Gruss Bytetrampers.









geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: