title image


Smiley Re: Prozessoreinbau
Die WLP sollte in einem ganz dünnen Film aufgetragen werden. Das macht man indem man einen Tropfen in Größe eines Stecknadelkopfes aufträgt und gleichmäßig verteilt, am besten mit einer kleinen Platikkarte. Wenn es, wie bei deinem Einbau, seitlich herausquillt, ist die Menge bestimmt zu hoch und wirkt eher als Isolator als Wärmeleiter.

Der Inhalt meiner Beiträge stellt auch immer meine persönliche Meinung dar.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: