title image


Smiley Re: Manuell berechnen bei Start der Arbeitsmappe setzten
Hallo Thomas



woher weißt du, dass er Zeilen abarbeitet und welche nicht?



ich habe deineb Code geändert in:







Private Sub Workbook_Open()

ActiveWorkbook.Worksheets("VNR1").EnableSelection = xlUnlockedCells

Debug.Print "Zeile1"

ActiveWorkbook.Worksheets("VNR2").EnableSelection = xlUnlockedCells

Debug.Print "Zeile2"

Application.MoveAfterReturnDirection = xlToRight

Debug.Print "Zeile3"

Application.Calculation = xlCalculationManual

Debug.Print "Zeile4"

Stop

'Application.Calculation = xlCalculationAutomatic

End Sub

'End Sub







Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 4.0







Im Direktfenster (erreichbar mit der Tastenkombination Strg+G im VBA-Editor) kannst du ablesen, was debug.print geschrieben hat.







Hast du deinen Code in einem normalen Modul oder in "DieseArbeitsmappe" geschrieben?



Bei mir unter excel 10 funktioniert es, wenn der Code in "DieseArbeitsmappe" steht!

Viel Erfolg wünscht Wastl



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: