title image


Smiley Verabschiede Dich von Makros und schreibe...
...VBA - Code.

VBA - Code ist wirklich leichter zu warten und bereitet Dir nicht soviele Probleme.

Zum Thema Makros: S. hier:



Makros sind Mist:

http://www.spotlight.de/zforen/amsa/m/amsa-971080941-7008.html

Makros nach VBA konvertieren:

http://www.dbwiki.de/wiki.php?title=Access_Design:Makros_konvertieren



Die Aufgabenstellung, die Du oben beschreibst, ist mit VBA recht einfach umzusetzen. Beschreibe mal eben, was Dein Formularbasierter Filter (dat iss auch so`n Ungetüm, das man vermeiden sollte ;-)) machen soll bzw. wonach gefiltert wird, dann können wir Dir mit Code aushelfen.



[Edit]

Hatte gerade erst im unteren Teil gelesen, dass Du auch VBA - Code verwenden willst. Ist jetzt immer noch was schwierig, weil ich nicht weiß, was Dein Formularbasierter Filter macht. Beschreib halt mal, was Dein Filter machen soll. Zum Thema 'Wo schreibe ich das hin', s. Anfänger - Sektion im www.dbWiki.de:



http://www.dbwiki.de/wiki.php?title=Access_f%FCr_Anf%E4nger
































Mit freundlichen Grüßen aus Wuppertal

Walter Grimm EasyPointer

MS Access 2000/XP, MS SQL Server 2005, Windows XP
C#.Net 2.0 - VS 2005 Std
Bitte immer Erfolgs- oder Misserfolgsmeldung abgeben
++ Emails und Dateianhänge bitte nur nach Absprache ++

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: