title image


Smiley Re: Wie seit ihr an den Praktikums-Platz gekommen
Hi Till,



bei mir waren Beziehungen mit im Spiel. Ich habe bei einer Firma, die sowohl in Deutschland als auch in England Standorte hat, letztes Jahr in Deutschland Ferienjob gemacht. Der damalige Abteilungsleiter bot mir am Ende des Jobs seine Hilfe an, wenn ich mal ne Stelle als Praktikant suche.



So hab ich mich an ihn gewandt und er hat mit einem ehemaligen Arbeitskollegen von ihm, der nun eben in England arbeitet, den Kontakt hergestellt. Ich hab dann meine Unterlagen geschickt und hatte den Job.



Beziehungen sind immer das Beste, weil man nicht den Umweg über die Personalabteilung nehmen muss. Ich hab aber auch gute Erfahrungen mit Initiativbewerbungen gemacht... Such Dir im www die Standorte raus wo Du hinwillst und schick einfach eine kurze, aber aussagekräftige Bewerbung dorthin. Wenn Du keinen kennst, an Human Resources. ODER vielleicht ist im Internet ein Ansprechpartner angegeben. Wenn Du Medizintechnik studierst, ist der Ansprechpartner dann vielleicht ein Ingenieur in einer leitenden Position, dann kannst Du z.B. im IEEE Explore nach nem Paper suchen, das durchlesen und so, darauf in der Bewerbung Bezug nehmend, Dein Interesse für den Job noch offensichtlicher machen.



Viel Glück!



mem

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: