title image


Smiley Outl2002 Ex: Systemzeit und Outl.Zeitzone um 1h versetzt ????
Hallo!

Meine Zeitzonenuhrzeit von Outlook2002 (wird mit Exchange abgeglichen) ist 1 Stunde später als meine Systemuhrzeit! Die müssen doch gleich sein, um keinen Terminverschiebung zu haben, oder?

Leider verschieben sich nämlich die Termine mit den anderen Teilnehmern um 1 Stunde!!!



In den Einstellungen Outlook-Kalender"autom. W-Sommerzeit" ist der Haken (auch in der WindowsSystemUhr). Auch Berlin... MEZ beidseitig eingestellt

Nehme ich den Haken bei Outlook-Kalender Winter-Sommer raus, ist die Uhrzeit korrekt. Doch beim übernehmen stellt mir outlook doch echt die Systemzeit 1h zurück !!!!!!

Ich benutze leider noch win98!

Also: Outlook übernimmt einfach nicht die Systemzeit!

Auch nach Zeit-Änderung im Bios bleibt der 1 Std. Zeitversatz mit outlook.



Gibt es dafür vielleicht eine Lösung die Uhrzeiten wieder zu syncronisieren.

Hängt dies vielleicht sogar mit win98 zusammen?

Ich bin leidersprachlos.....



Vielen vielen Dank für Antworten.

Gruß,

ole

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: