title image


Smiley Re: PC stürzt ständig ab - Bluescreen
Hi,



Du müsstest in Deinem BS auch DR.Watson haben. Suche mal mit der Suchfunktion danach. Den kann man auch so konfigurieren, dass er automatisch im Hintergrund läuft und sich meldet, wenn er irgendwo Fehler findet.

Vieleicht ist auch eine Deiner Syszemdateien zerschossen.



Erkennen und Beheben von Datenträgerfehlern: Mit der Fehlerüberprüfung können Sie Fehler im Dateisystem und fehlerhafte Sektoren auf Ihrer Festplatte suchen.



Öffnen Sie Arbeitsplatz, und wählen Sie dann den zu prüfenden lokalen Datenträger aus.

Klicken Sie im Menü Datei auf Eigenschaften.

Klicken Sie auf der Registerkarte Extras unter Fehlerüberprüfung auf Jetzt prüfen.

Aktivieren Sie unter Optionen für die Datenträgerprüfung das Kontrollkästchen Nach fehlerhaften Sektoren suchen und Wiederherstellung versuchen.



Anmerkungen

Doppelklicken Sie zum Öffnen von Arbeitsplatz auf das Symbol Arbeitsplatz auf dem Desktop.

Dieser Vorgang kann nur ausgeführt werden, wenn alle Dateien geschlossen sind. Wenn das Volume gegenwärtig verwendet wird, dann wird eine Nachricht angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob die Datenträgerüberprüfung bis zum nächsten Neustart des Systems verschoben werden soll. Die Datenträgerprüfung wird dann beim nächsten Systemstart ausgeführt. Während dieser Prozess ausgeführt wird, steht das Volume nicht zum Durchführen anderer Aufgaben zur Verfügung.

Wenn das Volume als NTFS formatiert ist, protokolliert Windows automatisch alle Dateitransaktionen, ersetzt fehlerhafte Cluster und speichert Kopien der wichtigsten Informationen zu allen Dateien auf dem NTFS-Volume.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie, indem Sie auf "Verwandte Themen" klicken.



Diese Info kannst Du über Start/ Hilfe u. Suppoert finden, indem Du dort "Fehlerüberprüfung" eingibst.



LG marilse.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: