title image


Smiley des rätsels lösung
liebe heimwerker,



danke für miträtseln! und danke auch für die tipps, die da ganz nebenbei noch abfielen. für das computer-programm ist es jetzt, nachdem vier räume verlegt sind, allerdings leider zu spät...

ich fand's interessant, wie die diskussion sich entwickelt: erst mit klarem schwerpunkt auf quer-verlegen und daraus folgenden licht- und muster-problemen. das isses aber nicht. dann kam marcel, der in seinem beitrag immerhin schon mal die türzargen erwähnt hat - wenn er sie auch für problemlos hielt. und schließlich - the winner is....: kinglizzard! genau das ist uns passiert, und unser student fluchte und schimpfte anfallsweise über stunden hinweg und erklärte, es sei grundfalsch, an den türen zu enden, das dürfe man niiiiiiieemals machen etc. (zur rechtfetigung: es war unser allererstes zimmer, und wir hatten irgendwo gelesen, dass man das nicht darf.) allerdings ist er nicht auf den trick mit exakt ran-sägen und dann die fugen zuschmieren gekommen, sondern meinte irgendwas von längs zersägtes brett, das man in zwei teilen reinschieben und dann die sägefuge kleben muss - woraufhin er wieder in lange schimpftiraden ausbrach und sich weigerte, es zu machen. also hat sich knasterbax nochmal einen tag lang mit dem problem beschäftigt und kam dann durch nachdenken und diverse zersägte bretter auf die lösung, die du, kinglizzard, vorgeschlagen hast. hätten wir mal vorher gefragt... schade zwar, dass wir dann die zargen umsonst ausgesägt und -gestemmt haben (war 'ne schweinearbeit!), aber so ist es wenigstens unauffälliger pfusch.

ach ja, noch was - das schien nicht klar zu sein: es HANDELT sich um klicklaminat! aber wie man als anfänger 85 quadratmeter in fünf räumen mit diversen krummen altbau-wänden, schiefen winkeln, massiven türzargen und zentnerschweren türen in zwei tagen verlegen soll - das ist wiederum mir ein rätsel! wir sind jetzt netto seit etwa zehn tagen dabei, im schnitt mit zwei leuten. allein das aussägen und -stemmen der türzargen hat volle fünf arbeitstage gedauert und zwei werkzeuge zerschlissen!!!



gruß,

lysa

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: