title image


Smiley Re: Laderegler für 12 V Lichtmaschine (Permanentmagnet) selber bauen?
Hi,



also, meine Idee ist die:

Ich würde das ganze ehr wie einen Schaltregler aufbauen.

Also, die Generatorspannung gleichrichten und einen Elko damit

aufladen. Dann kommt ein Mosfetschalter in die Plusleitung zum Accu (Boardnetz).

Dieser schaltet mit zB 1kHz. Dabei wird die Pulsbreite (Einschaltzeit)

über die Accuspannung geregelt. Vorteil ist, es wird nichts sehr warm.

Der Accu wird auch nicht überladen, was bei 15V schon der Fall ist.

Nachteil: die Schaltung ist wohl ein bissel aufwendiger, als ein Linearregler.



Ok, wenn Du nen Plan dazu willst, müsst ich mich mal da ran setzen...



Gruß,

Freddy

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: