title image


Smiley Re: Registrierungsdatei kopieren
Hallo.



Mit welchem Betriebssystem willst Du denn auf die Registry zugreifen?



Wenn der Rechner vernetzt ist, so kannst Du über regedit von Deinem Rechner (W2K)

aus auf die Registry des anderen Rechners zugreifen:

Regedit starten - Menü Registrierung - "Mit netwerkregistrierung verbinden..." -

gib den Rechnernamen an und Du kannst zugreifen, wenn Du Rechte auf dem Client hast,

exportieren kannst Du so allerdings nicht.



Einen vollständigen Export der Registry mit regedit würde ich nicht fahren, da

dieser nicht alle Einträge vollständig zurückliefert (s. Heise-News von letzter

Woche).



Mit regedt32 kannst Du auch einzelne Zweige laden und importieren...





Sollte der Rechner nicht vernetzt sein, so gibt es noch die Möglichkeit mit reg.exe

Sicherungen zu fahren, Keys zu suchen, etc. Du findest sie in den Support-Tools

auf der W2K-CD, bei XP ist es im OS integriert. s. a.

http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?RBID=2&TID=804&URBID=11





Des Weiteren gibt es noch die Wiederherstellungskonsole, s. a. der sehr ausführliche

Artikel auf: http://www.wintotal.de/Artikel/xpregistry/xpregistry.php

und das Tool auf: http://www.larshederer.homepage.t-online.de/erunt/



mfg

Axel

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: