title image


Smiley Re: FRITZ!web Protect
>>Also nicht schlechter und/oder besser als andere. Jedoch mit dem Vorteil, dass sie

a) in BlueFRITZ! integriert ist<<



Hier macht es vielleicht doch sinn, über den Hintergrund dieser Software zu philosophieren:



Webprotect ist aus einer massiven Schwäche heraus entstanden, Fritz produkte sind bekannt für die eingeschränkten Konfigurationsmöglichkeiten im Bereich DMZ/Portranges und das unter dem Deckmantel maximale Sicherheit zu erreichen, bla... naja wers glaubt:O)



Bisher war es soweit mir in Erinnerung, notwendig auf UPNP zu vertrauen wenn die manuelle Konfiguration des paketfilters zum scheitern verurteilt war, aber nicht alle Anwendungen unterstützen UPNP. Und das ist gut so, weil es sowieso in meinen Augen kein feature darstellt, sondern den geschichtlichen Hintergrund und das Kernprinzip eines Paketfilters existentiell in Frage stellt.



Hier wird also halbherzig ein Applikationsfilter der nicht mehr auf UPNP beruht auf dem zu schützenden Rechner zwischengeschalten der ausschliesslich dann aktiv wird wenn die Fritzbox zum Modem degradiert wird (diese Information habe ich mir eben ergoogelt, selbst mache ich bewusst einen großen Bogen um Fritz!)um Schwächen die die firmware aufweist auf dem Rechner selbst zu kompensieren*kopfschüttel*



Ich kann nur jedem empfehlen, der sich noch keine Routinglösung angeschafft hat, Fritz als Anschaffung zu meiden, hier wurde durch massive schwächen im layout der firmware ein halbherziges Flickwerk eingefügt um vergleichbare Konfigurationseigenschaften zu erlangen wie sie jeder bessere IP-filteraufsatz von haus aus beherrscht! Die Sicherheit wird dadurch nicht verdoppelt sondern aufgrund seiner Exposition muss sich dieser "Patch" (was positiveres fällt mir dazu nicht ein) der selben Diskussion wie die gleichstrukturierten Softwarekollegen stellen. Die Diskussion wurde hier bekanntlich nicht nur einmal geführt und wenn du alles gelesen hast gibt es keinen Grund zu repetieren:O)



Fazit:



Zufriedenheit ist etwas absolut subjektives! Stolz braucht Fritz auf diese Leistung mit Sicherheit nicht sein, soviel zu diesem "Gimmick"!







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: