title image


Smiley Clean verfolgt einen völlig anderen Ansatz...
...nämlich Restauration von schlechten Aufnahmen.



Ich empfehle im Free-Bereich Audacity, kostet nix und verfügt über eine VST-Schnittstelle, über die man externe Effekt-/Mastering-PlugIns eingesetzt werden können.



http://www.audacity.de/
Gruss
Mike


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: