title image


Smiley Anmeldeinformationen bei Outlook speichern?
Hallo,



ich habe folgendes Problem:



bei uns sind die PC's mit Outlook 97, teilweise 98 und einige auch 2000 ausgestattet (Alle NT4.0).

Diese PC's sind in der Domäne 'A'



Der Exchange-Server ist in der Domäne 'B'



Outlook wurde so konfiguriert, daß beim Starten von Outlook die Anmeldeinformationen abgefragt werden.



Bisher hat man mir erzählt (und ich hab es teilweise auch im Internet gelesen) daß Outlook 97 die Anmeldeinformationen (Name / Domäne) überhaupt nicht speichern kann. Bei 98 funktioniert es nur sporadisch mal (einige bei uns speichern, andere nicht) und bei 2000 soll es angeblich funktionieren.



Nun habe ich heute einen 97ger Client gesehen bei dem die Anmeldeinformationen gespeichert werden. Ich kann aber auch nach dem Überprüfen sämtlicher Einstellungen keinen Unterschied zu den Clients finden, die die Informationen nicht speichern.

Und es gibt bei uns einen PC mit Outlook 2000, der die Informationen auch nicht speichert.



Weiß jemand woran das liegt und wie man das einstellen kann, daß es funktioniert? Das ständige (tägliche) eingeben dieser kompletten Benutzerdaten ist doch recht lästig.



Danke im Vorraus.
Gruß, Sascha


Ein Computerprogramm tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.

Nicht jeder, der die Bretter, die die Welt bedeuten betritt, merkt, daß er auf dem Holzweg ist. (Heinz Erhard)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: