title image


Smiley Re: Schwankende Datenübertragungsrate bei W-LAN
ein MCDBA/MCSA/MCSE sollte eigentlich wissen, dass die Leitung der Telekom keinen Einfluss auf die Funkverbindung hat. Wenn nicht, frage ich mich ob man bei diesen teuren Kursen wirklich nur genau das lernt was mit M$ beschriftet ist und keinen Millimeter mehr.



Ich vermute den Fehler eher in einem anderen WLAN auf dem gleichen oder nahe liegenden Kanal. Oder schlechte Antennen sowie andere Störquellen auf 2,4Ghz (Mikrowellen Ofen, Bluetooth, Videosender...)

Die Unterhaltungsidustrie hat dich schon genug abgezockt! Gute Musik gibt es ohne kommerziellen Wahnsinn kostenlos und legal bei Jamendo. Weitergeben ist nicht nur erlaubt sondern ausdrücklich erwünscht!


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: