title image


Smiley geht mit Application.Intersect
Hallo Paul,



mit Application.Intersect(...) kann man die Schnittmenge aus 2 Range-Objekten berechnen, und wenn diese "Nothing" ist, dann gibt es keine Überschneidung.



Du musst also lediglich die Schnittmenge der aktuellen Auswahl (Selection) und deines Zellbereichs "myrange" berechnen, und wenn diese nicht Nothing ist, ist eine Zelle im Bereich ausgewählt.



Beispiel:



Sub IstAuswahlImZellbereich()



Dim myrange As Range

Dim sel As Range



Set sel = Selection

Set myrange = ActiveSheet.Range("A1:C10")



If Not Application.Intersect(myrange, sel) Is Nothing Then

MsgBox "zellen im Bereich sind ausgewählt"

Else

MsgBox "keine Zellen im Bereich ausgewählt"

End If



End Sub
Viele Grüße,

Martin

==================================================

benutzte Softwareversion: Office 2004 (unter MacOS X 10.4), Office XP (unter Windows XP)

geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: