title image


Smiley Re: Benötige dringend Hilfe... (Kombinationsfeld)
Zitat: "Wenn ich diese nun aufklappe und einen Nachnamen oder eine Kundennummer aussuche, so sollte das Formular auch die Werte A, B und C (siehe bild) anzeigen."



Das zuständige Ereignis heißt NachAktualisierung (bzw. AfterUpdate).



Tipp:

Baue das Kombinationsfeld neu auf.



Im Entwurf ein neues Kombifeld einfügen. Mit dem Assistent wählst

Du die 3. Option "einen Datensatz im Formular, basierend auf dem

im Kombifeld gewählten Wert suchen"



Dann werden die Felder ID, Kunde, A, B und C automatisch richtig angezeigt, da nach Auswahl im Ereignis "NachAktualisierung" auf den Datensatz foksiert wird, der ausgewählt wurde (vorausgesetzt, dass Dein Formular auf einer Abfrage aufsetzt, die die Tabellen Kunde und Daten einschließt.



Darüber hinaus läßt sich auch eine zusätzliche Filterung erreichen, welche die (zuvor eingegebenen Felder Monat und Jahr einschließt). Hierzu wäre die Abfrage / SQL-String, auf dem das o.a. Kundenauswahl-Kombi-Feld beruht entsprechend um Spalten Monat un Jahr zu erweitern. Als Kriterium dieser Abfrage kommt dann beispielsweise beim Monat rein: Forms!DeinFormularname!Monat



Aber zuvor solltest Du die Feldnamen bereinigen:

Keine Leerzeichen, Keine Bindestriche, keine Sonderzeichen

Keine vorbelegten Namen verwenden (Name, Monat, Jahr, etc.)




Gruß Highnoon

Feedback ist die beste Möglichkeit zu sagen, ob die Antwort geholfen hat!

So lange man zum "Beenden" von Windows erst auf den Start-Button drücken muß,
braucht man sich über Bug's nicht zu wundern.

Aber: "Geht nicht" ist weder eine Fehlermeldung, noch ein Bug der MS-Software!

Access2003- (noch) mit DAO

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: