title image


Smiley Re: Abstrakte Klassen und Interfaces
interfaces können ja nur die struktur einer klasse bestimmen. die methoden müssen dann immernoch vom entwickler selbst implementiert werden. bei abstrakten klassen ist es so, dass ich methoden abstrakt setzen kann, die dann auch vom entwickler implementiert werden müssen. ich kann aber auch schon fertige methoden vorgeben, so dass ich praktisch ein "interface mit gewisser grundfunktionalität" habe. setze ich die methoden dann noch final, kann der entwickler nicht mal mehr diese methode überschreiben, so dass ich ein bestimmtes verhalten garantieren kann und nur gewisse teile vom entwickler den "bedürfnissen" angepasst werden.
gruß, henrik
JavaWiki



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: