title image


Smiley Re: Hamster nach einer Woche krank...
Auch wenn es eine Antwort auf die am Thema vorbeigehenden Beiträge ist:



Ich hatte als Kind, vielleicht auch so ab 9 Jahre, IMMER Hamster! Erst hatten wir mehrere Zwerghamster, dann hatte ich Goldhamster. Wir haben sie allein versorgt und alles, und es war toll dass sie da waren. Ein größeres Tier wollten die Eltern nicht. Und Hmaster war halt optimal, ich versteh nicht warum das jetzt so schlecht sein sollte.



Nur mal meine Meinung.



Jojo, als Tipp für Dich, frag doch im Tierladen nach privaten Haltern die mal Hamster abgeben. Wenn sie vom Züchter kommen, kanns gut sein dass da schon der Wurm drin ist. Und dass sie nicht artgerecht aufgezogen worden sind, kein Platz, keine liebevollen und schöne Lebensraum. Weiß man nicht. Ne Freundin hat einen Zooladen, die nehmen lieber Tiere von Privat. Sind nich so scheu, sind gesund usw.

Oft gibts doch auch so Aushänge mit Jungtieren. Würde ich mich schlau machen. Oder Kleinanzeigen im Regionalblatt.



Liebe Grüße

Feuerlein


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: