title image


Smiley für die guten Links...
Hallo,



danke für diese Antwort.



Sie trifft den Kern meiner Frage schon eher. ;-)



Das Tier war von Haus aus schon krank. Es ist nicht durch uns krank geworden (zumindest bin ich hiervon fest überzeugt, da die anderen Tiere aus dem Wurf schon gestorben waren, als wir in die Tierhandlung kamen). Auch haben wir ihm die Zeit gegeben, sich einzuleben. Haben eigentlich nicht in den Käfig gelangt, ausser zum Futterwechsel und um den Käfig sauberzumachen.



Von aussen zu schauen ist auch interessant.



Er ist trotzdem krank geworden.



Wir wollen halt nur nicht, dass das jetzt beim nächsten Tier auch so ist. daher überlegen wir schon, ob ein Hamster geeignet ist...



Danke.



MfG

jojo

Nicht die Dinge selbst, sondern das, was die Leute davon halten, macht ihnen Angst!



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: