title image


Smiley Re: Homöopathische Behandlung bei Papageien (Aspergillose)
>hat jemand Erfahrung mit Homöopathie bei Papageien??



Ich wäre da eher skeptisch. Die Stiftung Warentest hat gerade veröffentlicht, dass die Homöopathie bei Menschen keine besseren Erfolge bringt, als der Placeboeffekt (mp3-Hörproben). und bei Tieren dürfte auch der Placeboeffekt eher geringer sein, als bei Menschen. Aus naturwissenschaftlicher Sicht, kann eine homöopathische Behandlung nur sehr wenig bringen und sollte IMHO auf gar keinen Fall eine Medikamentengabe ersetzen. Wenn du alles versuchen möchtest und eine homöopathische Behandlung zusätzlich in Betracht ziehst, kann es aber wahrscheinlich auch nicht schaden.

Praktisch habe ich leider keine Erfahrung mit Papageien, aber als Biologe wollte ich gerne diese eher allgemeinen Gedanken loswerden.



Schönen Gruss,

Zapp




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: