title image


Smiley Re: .htaccess Dateien verschwinden
Hallo,



> wenn ich meine htaccess-Dateien per FTP auf den Server stelle verschwinden sie



Verschwinden sie - oder sind sie lediglich nicht mehr sichtbar? Gib in die integrierte Kommandozeile Deines FTP-Programmes ls -a bzw. einfach nur -a ein.



> Vorher sind sie zusehen und die .htuser.htm kann ich auch öffnen.



Es mag sein, daß Du das mit Absicht tust - in jedem anderen Fall aber klingt mir ".htuser.htm" hochgradig abenteuerlich.



> Die anderen zwei Dateien (htgroups + htusers) kann ich auf aufgrund ihrer

> nichtvorhandenen Endung nicht öffnen.



Ich kenne kein System, auf dem das nicht ginge; mit reinem DOS habe ich es allerdings noch nie ausprobiert.



> Ich kann die Dateien auch nicht per html hochladen.



Das kann niemand.



> Gebe ich den Datein lokal einen anderen Namen und lade sie hoch, sind sie

> wieder nur vorhanden solange ich nicht die Ansicht aktualisiere.



Beginnt der Name weiterhin mit ".ht"?



> Hat das Problem schonmal jemand gehabt?



Nein; in der Standardkonfiguration werden Dateien, deren Namen mit einem Punkt beginnen, nicht angezeigt, da es sich dabei unter Unix/Linux um "versteckte" Dateien handelt. Dateien, die mit ".ht" beginnen, sind in der Standarkonfiguration des Apache Konfigurationsdateien und werden als solche vor jeglichem HTTP-Zugriff geschützt.



Liebe Grüße,



Jane

Gegen die Editierfunktion.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: