title image


Smiley Re: küchenhersteller...wer ist besser???
Hallo,



warum nicht eine Leicht Jubiläumsküche? Wenn sie einem gefällt, praktische Funktionen hat, würde ich sicher auch so eine kaufen. Bei den Elektrogeräten würde ich schon genau Hinschauen. AEG u. Miele sind auch gut.

Für mich sollte eine Spülmaschine viel Platz und eine gute Aufteilung des Geschirrs und auch für größere Töpfe Platz haben. Geschirrkörbe müssen Höhenverstellbar sein u. dea Besteck muss liegend gespült werden. Dies finde ich besonders wichtig, damit man auch mal etwas wertvolleres Besteck in die Spülmaschine geben kann. Bei den anderen Besteckkörben, wo das Besteck drin steht, wird es schneller zerkratzt. Meine ist von AEG

Ofen ist auch von AEG mit Microwelle, Umluft, Ober- u. Unterhitze habe ich auch. Da passt aber auch eine Weihnachtsgans oder ein großer Puter rein. Dann ist da noch ein Tennboden drin. Wenn man z. B nur eine Pizza macht, muss ja nicht der ganze Bachofen beheizt werden. Das spart dann doch etwas Strom.

Kühl/Gefrierschrank ist sehr groß. Im Gefrierteil sind 3 tiefe Schubladen, damit man auch mal eine höhere Torte einfrieren kann, flaches Gefriertablett zum Vorfrieren von Erdbeeren oder anderen empfindlichen Sachen oder Butterflöckchen darauf spritzen. Wenn die gefroren sind, kann man die in eine normale Tiefkühldose geben.

Der Kühlschrank ist sehr groß, Die Aufteilung der Böden sehr praktisch und klappbar. Zusätzlich ist noch ein Flaschenregal drin, da man ja nicht jedes Getränk stellen kann.

Bedienblende von außen für Temperatur u. zum Abtauen etwas über meinen Kopf angebracht, Temperaturanzeige und Piepalarm bei Wärme im Gerät, wenn man z. B. mal vergisst, eine Tür vom Gerät zu schließen. Auch von AEG in Metallikausführung u. passt in jede Küche rein.

Es gibt viele gute Geräte von verschiedenen Firmen. Man muss da eben sehen, was man braucht und ob es einem auch vom Aussehen zusagt.



LG marilse.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: