title image


Smiley nachfrage hohlkehlleiste
rein rechnerisch, ja, das reicht dicke. ich hab mal nach hohlkehlleiste gegoogelt, weil ich nicht wusste, was das ist, und hab da nur welche gefunden, die gleich hoch und tief aussehen. ist das richtig? das wäre dann ein problem, weil wir in der höhe geschätzte (bin in der alten wohnung, kann daher nicht messen) 6 cm wand abdecken müssen. dort saß nämlich früher eine angeklebte teppichsockelleiste, und die hat beim runterreißen die tapete so beschädigt, dass die unten verdeckt werden muss. das ginge dann wahrscheinlich nicht mit einer hohlkehlleiste, oder? höchstens mit einer wahrhaft monströsen und riesigen abständen zwischen den möbeln und den wänden...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: