title image


Smiley Re: Welche Digitalkamera könnt Ihr mir empfehlen?
USB Mass Storage kann kaum eine Kamera (zumindest kenne ich keine), da nahezu alle ihre eigene (polepige) Software zur Bildübertragung mitbringen.

Davon abgesehen wäre ein externer CardReader eh die bessere Lösung. Jedoch ein sogenannter Single-CardReader wie zB der FlexiDrive (http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=MR%23S61&), der sehr klein und überall mit hinnehmbar ist. Zudem entfällt dann auch das Kabelgewurstel.



Filme bzw. Clips werden von fast allen Kameras entweder in avi oder quicktime produziert. Wenn Quicktime, geht mit dem MediaPlayer nix. Wenn avi, nun mit dem entsprechenden Codec. Davon abgesehen ist für sowas der MP eh nicht die Ideallösung; besser (weil er mit allen Formaten zurecht kommt) ist der relativ schlanke VLC.



Da du als Kriterium nur "gute Digitalkamera" angabst, ist schlecht zuraten. Im Zweifel wird dir jeder just jenes Modell empfehlen, das er selbst hat oder kennt - sehr individuell also.

Meine individuelle Standardempfehlung deshalb: Ixus 700. Klein, schlank, robust, schnell, gute Optik, gute Bildergebnisse.
Salvo errore et omissione (Mit Vorbehalt von Irrtum und Auslassung)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: