title image


Smiley Verständnisprobleme mit dem "FolderDocuments-@Befehl"
Hallo NG,



zur Auswertung von Messekontakten versuche ich gerade eine Datenbank zu erstellen.

Die Benutzung der Datenbank soll wie folgt passieren:



Benutzer tippt die Daten in eine Maske ein.

Von Zeit zu Zeit wählt der Benutzer alle bisher eingegebenen Kontakte, die in einer Ansicht dargestellt werden, aus.

Über einen Aktionsbutton werden die Dokumente in eine "Lotus 1-2-3"-Datei exportiert zur Erstellung eines Serienbriefs.

Danach sollen die Dokumente aus der Ansicht gelöscht werden, damit die bereits exportierten Datensätze nicht erneut exportiert werden.



Das habe ich jetzt wie folgt versucht:



@Command([FileExport]; "Lotus 1-2-3"; "C:\\temp\\temp.wk4");

@Command([FolderDocuments]; "Archiv"; "1")



Die ausgewählten Dokument werden auch in den Ordner verschoben, allerdings nicht aus der Ansicht gelöscht

Was mache ich falsch

Gibt es eventuell auch einen Befehl, der es mir Erlaubt die Dokumente in eine andere Ansicht statt eines Ordners zu verschieben

In der Referenz bin ich nicht fündig geworden...



Client: R6.5.3, kein Server
Gruss
Jens F.

CLP Domino R5 System Administrator
CLP IBM Lotus Domino 6 System Administrator



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: