title image


Smiley Anmerkung
Hallo schulbuch7,



ich verstehe zwar, was du mit den separat eingestellten zahlreichen Fragen bezweckst. Aber bedenke doch vielleicht auch Folgendes: deine Antworten werden sich in Inhalt und Ausdruck schließlich zu einem Gesamteindruck fügen, bei dem auch Äußeres, Stimmlage, Mimik und Gestik eine Rolle spielen.



Damit deine Antworten glaubwürdig "rüberkommen", müssen sie zu deiner Persönlichkeit und zur Situation passen. So kann es in einem Fall genau das Richtige sein zu sagen: "Ich gehe erst einmal davon aus, dass ich die Chance habe, angenommen zu werden und richte meine Gedanken darauf aus, nicht auf eine mögliche Niederlage." In einem anderen Fall mag es genauso gut oder besser sein etwas zu sagen wie: "Für den Fall einer Ablehnung habe ich geplant, den Weiterbildungskurs XY zu belegen."



Grüße, Serenity




"Wenn jeder dem anderen helfen würde, dann wäre uns allen geholfen." (Marie von Ebner-Eschenbach)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: