title image


Smiley Access-Import über ODBC
Hallo zusammen,



habe folgendes Problem:



Ich Importiere mehrere Tausend Sätze aus einer Access-DB über die ODBC-Schnittstelle mit Hilfe von ODBCQery und ODBCResultSet etc.

In der Access-DB sind ca. 45 Spalten vorhanden.





Funzt soweit auch ganz gut.



Nur - Er nimmt mir nur eine bestimmte Anzahl von Datensätzen, danach ist Schluß.



Ich selektiere alle Spalten SELECT *From Tabelle.



Wenn ich nur wenige Spalten selektiere, erhalte ich alle Datensätze.



Ist vielleicht ein Speicherproblem?!



Wie kann ich das Problem umgehen?!



Bin für jede Antwort dankbar

FPN60







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: