title image


Smiley Re: Erde – optimaler Untergrund für Rollrasen?
Also Staunässe ist nix für einen Rasen. daher obere Bodenschicht abtragen, dann einige Drainagelöcher bis durch die Lehmschicht bohren und Kies reingeben, Vlies drüber damit es nicht zuschwemmt. Nun gute Erde mit Sand vermischt aufbringen, es muß wasserdurchlässig bleiben ohen dass die Speicherfähigkeit leidet. Eventuell zuunterst noch erst eine Kiesschicht aber das ist wohl nuer für englischen Rasen nötig.

Macht man es nicht und bleibt der Boden untendrunter undurchlässig für Wasser und Luft faulen die Graswurzeln schnell und der rasen stirbt ab.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: