title image


Smiley Zu dem "Was eure Tiere fressen Thread"
Hallo :)



Bin etwas erschrocken das ich in den Thread mehrmals las das die Katze gerne Schokolade isst.

Wisst ihr nicht das sowas echt böse Folgen haben kann?

Schokolade ist echt gift für die Tiger. Das schlimme daran, der Giftstoff wird nicht abgebaut und reichert sich so immer mehr an. Irgendwann versagen dann die Organe.



In google findet sich genug zu dem Thema.



Hier ein kleines beispiel:



Hund und Katze können das im Kakao enthaltene Theobromin nicht verstoffwechseln. Es kann bei entsprechender Menge zum Tod durch Herzversagen führen. Der Gehalt an Theobromin in einer Tafel Vollmilchschokolade kann einen zwei Kilogramm schweren Hund, beziehungsweise eine zwei Kilogramm schwere Katze bereits töten. Je bitterer die Schokolade ist, desto höher ist der Gehalt an Theobromin. In der Adventsbäckerei werden häufig auch Rosinen verwendet. Nach Studien in den USA und Großbritannien sind bei Hunden und Katzen Todesfälle durch Nierenversagen nach Fressen von Rosinen, aber auch von Weintrauben, beobachtet worden. Wodurch diese Vergiftungserscheinungen hervorgerufen werden, ist unbekannt.





Also futtert die Schokolade lieber selber ;)



Gruß



Snuggle

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: