title image


Smiley Abfrage nach Speichern beim Schliessen verhindern
Hallo NG,



wenn ein User mit Autorenzugriff in der ACL die unten ang. Aktion auslöst, dann erscheint die Meldung "Möchten Sie Ihre Änderungen speichern?" obwohl gerade zuvor das Dok durch die Aktion gespeichert wurde. Drückt man "Nein" ist das Dok wie gewünscht gespeichert, drückt man "Ja" kommt eine weitere Meldung die darauf hinweist, das man als Autor des Dokuments aufgeführt sein muß um es ändern zu können und Lotus kommt nochmal mit 'ner Meldung "Beim Versuch zu beenden wurde ein Fehler gefunden...".



Zugriff >= Editor hat das Problem nicht, kriegt aber auch die Meldung "Möchten Sie Ihre Änderungen speichern?".



Erreichen möchte ich folgendes:

Eine Aktion die ein Dokument versendet, in ein Feld das aktuelle Datum/Uhrzeit reinschreibt und aus dem Autorenfeld alle Autoren entfernt und das Dok dann speichert und schließt ohne diese "mädchenhafte" Meldung.



Das ist zur Zeit in der Aktion drin:



FIELD SaveOptions := SaveOptions;

FIELD MailDate := MailDate;

FIELD Author := Author;



@If(@Prompt([YESNO];"Mail senden";"Möchten Sie dieses Mail jetzt senden und speichern?");

@Do(

@MailSend;

@SetField("MailDate";@Now);

@SetField("SaveOptions";"1");

@SetField("Author";"");

@Command([FileSave]);

@Command([FileCloseWindow]));

@Return(""))





Irgendwo hier in der NG hatten wir das oder sowas ähnliches schonmal, aber ich hab's nicht wieder gefunden.



Client und Server 5.0.11

OS WinNT4.0 SP6a, WinXP SP2



Gruß

Stef




Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
und in Sachen Universum bin ich mir da noch nicht sicher...

(Albert Einstein in einem Brief an Frederick S. Pearls)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: