title image


Smiley Schadet Rindenmulch das Gedeihen von „Frühblühern“?
Ich beabsichtige, Blumezwiebeln (5 bis 10cm tief) in die Erde zu

bringen und anschließend die Erde mit ca. 10cm Rindenmulch

zu bedecken.



Frage 1: Würde das Rindenmulch das Wachstum der so genannten

„Frühblüher“ (Krokusse, Zierklee, Winterlinge etc.) behindern / mindern?





Frage 2: Angenommen, ich stecke die Blumenzwiebeln nicht wie angegeben,

5 bis 10cm, sondern 15 bis 20cm tief. Würde sich das nachteilig bemerkbar

machen?





Gruß



deVinci






geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: