title image


Smiley Meniskus - Was kostet eigentlich eine Kniebehandlung?
KURZFORM: Was kostet eine Knieuntersuchung per Kernspin? Wieviel kostet eine Arthroskopie und evt. behandlung am Knie?







LANGFORM:



Hallo



seit so ner Woche tat mir beim Aufstehen plötzlich das Knie weh, was am folgetag schmerzhafter wurde. Habe es mit allerlei Zeug eingerieben (Voltaren). Paar Tage später hatte ich einen Termin beim Orthopäden wo die Knieschmerzen fast verschwunden waren. Er hat an dem Bein gezogen usw wo nichts dabei nenennswert weh getan hat. Er meinte Meniskuszerrung oder Meniskusriss. Er wollte noch Röntgen hab das aber abgelehnt. (kosten) Naja tage später bin ich dann meiner Regulären arbeit mit einer Krücke nachgegangen um das Knie zu schonen. Am abend hat das Knie mir das ziemlich übel genommen. Mal ist es ein Stechen, mal ein schmerz neben der Kniescheibe und bin nun am überlegen, ob ich Dienstags nicht doch lieber einen anderen Orhopäden aufsuche, der dieses Kernspin hat. Da ich nicht Krankenversichert bin würde ich gerne wissen was der Spaß kosten wird. Die fünf Krankenhäuser in der Umgebung hab ich vergeblich dazu per Email angeschrieben. Außer eine Lesebestätigung habe ich keine Antwort erhalten. Muss ja wissen ob ich mir das leisten kann, oder anfange mich nach Ungarisch- Polnischeen Krankenhäusern und "Spezialisten" umzusehen.



Achja bitte keine gutgemeinten Ratschläge mit "wie kann man so blöd sein nicht Krankenversichert zu sein"... das höre ich jetzt schon seit 4 Jahren und ist ein Umstand den ich ohne weiteres einfach nicht ändern kann.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: