title image


Smiley überlagerung von zwei wellen
hallo zusammen...

ich sitze hier vor ner aufgabe von der ich zwar die lösung habe aber leider kein lösungsweg... ich komme aber ums verrecken nicht auf die lösung...



Frage:



zwei wellen gleicher frequenz, wellenzahl und amplitude bewegen sich in dieselbe richtung. wie groß ist die amplitude der resultierenden welle, falls die wellen amplituden von 4 cm und eine phasendifferenz von pi/2 ausweisen?



Antwort:



5.66 cm





mein ansatz:



y1 + y2 = 2A cos(1/2 delta) sin(kx - omega*t + 1/2 delta)



um das ganze zu vereinfachen das ganze am ort x = 0 und zum zeitpunkt t = 0

dann folgt daraus



y1 + y2 = 2A cos(1/2 delta) sin(1/2 delta)



daraus folgt y1 + y2 = 4 cm



wo ist denn da der denkfehler ?

kann mir da jemand helfen ?



mfg Gwin

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: