title image


Smiley Parteiangehörigkeit und Jobsuche
Hi!



Bei einem After-Wahl-Gespräch gestern in familiärer Runde merkte mein Onkel an, dass ich mir mal Gedanken dazu machen sollte, ob ich nicht einer Partei beitreten möchte. Dies sei, da ich nach der Uni im Mediensektor arbeiten werde, von großem Nutzen oder fast unumgänglich. Für welche Partei ich mich dabei entscheiden würde, so Onkelchen, sei erstmal nicht so wichtig.

Nun die Frage an Euch: Denkt Ihr man hat als Parteimitglied bessere Chancen auf einen Arbeitsplatz? Jetzt nicht nur im Mediensektor, sondern allgemein gefragt.



Gruß, Kosmo
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung"

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: