title image


Smiley Linux booten
Hallo,



also folgende Situation. Ich habe meinen USB-Stick partitioniert und boote von einer Partition mit Grub. Die HDD-Installation geht auch Problemlos zu starten. Will ich aber die Installation auf dem USB-Stick laden, bekomme ich nach einiger Zeit VFS: can't open root device "sda2" Kernel Panic: unable to mount roofs in 08:02. Weiterhin steht da, dass man evtl den Parameter über den Bootmanager mitgeben soll, hab ich ebenfalls getan, aber es bringt alles nicht. Hat vielleicht irgendwie jemand eine Idee was ich machen könnte?



Output von fdisk -l:

Platte /dev/sda: 260 MByte, 260046848 Byte

32 Köpfe, 32 Sektoren/Spuren, 496 Zylinder

Einheiten = Zylinder von 1024 * 512 = 524288 Bytes



Gerät Boot Start End Blocks Id System

/dev/sda1 * 1 5 2544 83 Linux

/dev/sda2 6 496 251392 6 FAT16



Output von cat /media/usbdisk/boot/grub/grub.conf:

default=0

timeout=5

title zipslack

root (hd0,1)

kernel /boot/vmlinuz root=/dev/sda2 vga=788



title FC3

root (hd1,0)

kernel /boot/vmlinuz-2.6.9-1.667.stk16 root=/dev/hda1 quiet vga=0x317

initrd /boot/initrd-2.6.9-1.667.stk16.img



Ich hatte in Erwägung gezogen für Zipslack ebenfalls eine Ramdisk anzufertigen, bloß wie mache ich das, wenn ich nicht im System drin bin? Ich hoffe hier kann mir einer weiterhelfen.



Bis denne

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: