title image


Smiley Polizei und Bussgeld, ist das ok so?
Also mich ham die Herrschaften in Grün von der Autobahn angehalten. Haben alles kontrolliert, alles in Ordnung, Verbandskasten Warndreieck, alles eingetragen (Fahrwerk, Felgen, das wars).



Für den Auspufftopf hab ich eine EG-Genehmigung, die man mitführen muss. Diese hatte ich nicht dabei, lag noch in der Garage.

Dass das nicht in Ordnung ist, weis ich.



Jetzt die Frage: Die haben mir eine Mängelkarte ausgestellt deswegen, also Fahren ohne ABE Abgasanlage. Ich sollte mit der EG-Genehmigung auf der Wache erscheinen und diese vorzeigen. Gleichzeitig haben die mir ein Bussgeld von 10 Euro auferlegt.



Als ich heute noch auf der Wache war, hat der Polizist komisch geschaut, als er die Quittung über 10 Euro gesehen hat, als wolle er sagen, dass das nicht richtig ist, dass die mir Bussgeld kassiert haben neben der Mängelkarte.



Dürfen die das denn? Also Mängelkarte schreiben UND Bussgeld auferlegen? Ich war noch am selben Tag quasi da und hab denen die Genehmigung vorgelegt, und alles ist in Ordnung. Aber neben der Karte noch 10 Euro?



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: