title image


Smiley Frage an alle Hardcore-Systemkenner und solche die es werden wollen...!
hi,

ich habe gerade eben bei einem kumpel von mir folgendes Problem gehabt:



Wenn er seinen Rechner hochgefahren hat (WinXP Pro)dann kam er nicht mal bis zum Ladebildschirm(der mit dem blauen balken). Es kam immer wieder ein Bluescreen, der folgendes aussagte: "No mountable Boot Volume". Ich also erst mal probiert ob ich das mittels abgesicherter Modus oder den anderen Startmöglichkeiten umgehen kann. Das hat jedoch ebenso nichts gebracht.



Daraufhin bin ich mit hilfe der WinXP CD in die Reapairconsole gegangen, wo ich bisher noch NIE irgendwas beheben konnte - aber es gibt für alles ein erstes mal.



Was ich vllt. noch sagen sollte ist, dass das Problem - zufall oder nicht - nach installation von FarCry auftrat.



Ich habe versucht mittels der Funktion FixBoot das System wieder zum laufen zu bringen, aber auch das hat nichts geholfen. Schließlich bin ich ins Windows/system32 verzeichnis gegangen und habe dort mich mal umgeschaut. Ich fand beim blättern in "dir" eine datei namens: "Fc.exe". ich dachte mir, dass es eventuell was mit farCry zu tun haben könnte und habe - da ja nichts mehr schlimmer werden konnte - diese datei gelöscht. Daraufhin startete ich den Rechner neu und siehe da, der rechner läuft wieder.



nun meine Frage: Wie kann es sein (er hat dieselbe DVD um Farcry zu installieren benutzt wie ich)dass die Installation / fc.exe datei im system32 directory so einen großen schaden anrichtete...?

wie gesagt bei mir hat alles prima funktioniert und ich habe die installation auch mittels der dvd durchgeführt...



gruß marc
sharkproject.com Wir kämpfen für Haie!
Es gibt keine gefährlichen Haie, nur gefährliche Situationen


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: