title image


Smiley MS Shared Computer Toolkit - Hilfe gesucht!
Hallo! Ich hab mir das MS Shared Computer Toolkit runtergeladen, weil ich bei einem Schulungspc immer wieder mit dem Original/Installationszustand booten will. Und da fiel mir dieses Tool auf! (Neu???) Ich habe den PC so installiert, dass C=Bootpart=40GB, D=Datenpart (30 GB) und ein unpartitionierter Bereich mit 10 GB für die "Spiegelung" durch das Toolkit genutzt werden sollen. So dachte ich, funktioniert aber nicht. Der freie Bereich muss scheinbar nach der Systempartition kommen, denn wenn ich meine D-Partition lösche, dann kann ich das Tool einsetzen... Im Handbuch steht allerdings, dass man drei primäre Partitionen auf dem PC haben könne. Da das Handbuch aber in Englisch ist, könnte es auch sein, dass ich das was missverstehe...

Kennt sich jemand mit diesem Tool aus und kann mir weiterhelfen?

Vielen Dank im Voraus

ouzi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: