title image


Smiley AVm KEN DSL arbeitet nicht mit dem Frits DSL SL Modem zusammen
Hallo zusammen, Titel vielleicht nicht ganz korrekt, hier nun aber mein kleines Problem, hinter das ich leider nicht selber kommne, habe einen W2K Fileserver, auf dem läuft KEN DSL von AVM, und das problemlos, musste mir nun ein neues DSL Modem zulegen, es ist nun ein AVM DSL SL Modem, soweit so gut, ins Internet komme ich damit auch problemlos, nur, das Modem kann ich nicht über den Browser aufrufen, das aber nur, wenn KEN DSL läuft, stöpsel ich das Modem direkt an einen Rechner, dann habe ich auch Zugriff auf die WEB Oberfläche, irgendiwe blockiert der KEN DSL Proxy den Aufruf, Ping ist auch negativ, die Adresse des Modems wurde korrekt vergeben, d.h. ist im richtigen Adressbereich 192.168.0.110, meine Frage (dann bin ich auch fertig mit schreiben) !!, wie bekomme ich über den Proxy Zugriff auf das Modem ?, ich blick da alleine nicht durch.



Danke im voraus



Oskar
"Wie lange eine Minute sein kann, hängt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentüre man sich befindet"

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: