title image


Smiley WinXP keine Verbindung unter einzelnen Rechner, aber zum Router
Hallo!

ich habe in einem Netzwerk zwei Notebooks, zwei normale PCs und einen Linuxrouter. Auf den Rechner läuft zT Win XP Home zT Prof, alle mit SP2.

Jeder Rechner findet den Router und geht online (fli4l; statische IPs). Drei der Rechner arbeiten auch sonst im Netzwerk gut zusammen, nur der eine will die anderen nicht sehen.

An sich würde ich sagen, der eine muss halt neu gemacht werden, was mich aber wundert ist, dass ich auf dem zickenden Rechner per PING sowohl ihn selbst als auch den Router finde. Die Konfiguration kann demnach nicht vollkommen falsch sein, da die IP funktioniert (teilweise). Wenn ich an den anderen Rechnern sitze finden sie die IP nicht, gebe ich hingegen den Namen des Rechners ein übersetzen diese den Namen in die richtige IP finden ihn dann aber trotzdem nicht.



Die Einstellungen sind auf allen Rechnern bis ins kleinste Detail identisch.



Kennt jemand eine bessere Lösung als den einen Rechner platt machen?



Vielen Dank

GoTo

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: