title image


Smiley Welches Linux als Router/Firewall
Hallo.

Ich bräuchte mal einen grundsätzlichen Rat zu folgender Frage:

Ich möchte einen älteren PC als Router/Firewall einrichten.

Nun bin ich nicht der Linux/Netzwerk-Crack, denke aber, das eine solche Aufgabe extrem viel Lernpotential enthält.

Für die Frage der "richtigen" Distribution möchte ich mich allerdings vorher mal von Kennern beraten lassen.

In meinem Fundus habe ich z.B. "Devil-Linux", "M0n0Wall", "Sentry Firewall CD", "SmoothWall", "IPcop" und "LiveCDrouter".

Was würdet Ihr einem Einsteiger empfehlen?

Live-CD oder doch Install-Version ?

DSL-Hardware ist die Standard Telekom-Ausrüstung.



Über Tips zum Einstieg würde ich mich freuen.



Edgar Hoffmann

Die wahrscheinlichste Ursache für den Weltuntergang ist nach Expertenmeinung ein Unfall.
Hier kommen wir ins Spiel; wir sind Computer-Profis. Wir verursachen Unfälle.
- Nathaniel Borenstein

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: