title image


Smiley Weisshaupt Ölbrenner WL5-A hat Störung
Habe gestern neues Öl bekommen.

Danach sprang er schlecht an, irgendwann lief er

aber und heizte den Kessel wieder voll auf.

Heute morgen ist wieder alles kalt und der Brenner

lässt sich auch durch die Taste nicht mehr starten.



Im Schauglas vom Filter/Entlüfter ist Heizöl drin, unten voll, oben ca. 20%.

Er müsste doch Öl bekommen, oder ?

Der Euroflex Kipphahn am Tank steht nach oben. Ist das die Offen Stellung ?

Habs aber auch schon umgeklappt versucht, kein Erfolg.



Wenn er Dreck angesaugt hat, kann ich den selbst reinigen ?



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: