title image


Smiley Ist die Ricoh caplio R1V empfehlenswert?
Hallo Leute!

ch hatte die letzen 2 Jahre eine Pentacon EXAKTA DC4200 (4,2 MPX, 3x optischer, 4x digitaler Zoom, Li-Ionenakku, Metallgehäuse. Eine wirklich gute Kamera, mit vielen Einstellungsmöglichkeiten und guten Bildern, bis hin zu Nachtaufnahmen. Sie hat nur einen Nachteil, sie hat eine sehr lange Auslöseverzögerung. Daher habe ich jetzt tagelang, in meinem Preissegment (bis 250€), recherchiert und habe die Ricoh caplio entdeckt. Sie scheint vom Preis-Leitungsverhältnis unschlagbar zu sein. Von der R2 habe ich mehrere positive Testberichte gelesen. Die hat aber den Nachteil, daß sie keinen optischen Sucher hat, was bei heller Umgebung von Vorteil ist. Daher möchte ich jetzt die Vorläuferin nehmen, die nach meiner Kenntnis technisch identisch ist. Nun liest man gelegentlich von "zu starken Rauschen", von "farbstichigen Innnenaufnahmen" und "unscharfen Bildern".

Was mache ich nun?



Gruß landbastler

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: