title image


Smiley Verzeichnisberechtigungen bei Verw. v. MS Office
Hallo Gemeinde,



auf einem Server (NT4.0 SP6a) Freigabe "PLUS" erstellt.

In der Freigabe gibt es ein Verzeichnis "Berichte".

Zwei Gruppen:

Leitung

Mitarbeiter



Leitung soll im Verz. Berichte Dateien Lesen, Schreiben, Ausführen und Löschen dürfen.

Mitarbeiter soll im Verz. Berichte nur vorhandene Dateien Lesen, Schreiben und Ausführen.



Folgendes eingerichtet:

Freigabe "PLUS"

Freigabeberechtigung: JEDER RWXD

Verzeichnisberechtigung: JEDER RX

Dateiberechtigung: JEDER RX



Verzeichnis "Berichte" im Verzeichnis/Freigabe "PLUS"

Verzeichnisberechtigung: Leitung RWX, Mitarbeiter RWX

Dateiberechtigung: Leitung RWXD, Mitarbeiter RWX



Solange mit Editor u.a. simplen Programmen Dateien erstellt, gelesen und bearbeitet werden ist alles ok.

Sollen aber Word- oder Exceldateien benutzt werden, gibt es Probleme: die Gruppe Mitarbeiter kann Word und Exceldateien öffnen und Lesen, jedoch nicht ändern!

Nach Änderung gibt's beim Speichern 'ne Meldung "Netzwerk oder Dateiberechtigungsfehler. Die Netzwerkverbindung ist möglicherweise nicht mehr vorhanden. \\Servername\PLUS\Berichte\Bericht01.doc"

Zudem wird das Verzeichnis Berichte nach und nach mit irgendwelchen, normalerweise wohl temporären, Dateien zugemüllt.



Trotz RWX kann die Gruppe Mitarbeiter Officedateien nicht ändern! Ändern von Officedateien ist erst mit Dateizugriff RWXD möglich. Damit kann aber die Gruppe Mitarbeiter vorhandene Dateien auch umbenennen (nicht gut) und löschen (richtig Sch...).



Was muß ich machen damit Gruppe Mitarbeiter die Officedateien nur bearbeiten, aber nicht löschen etc. kann?

So ganz falsch kann ja die Einrichtung der Verzeichnis- und Dateiberechtigungen nicht sein, denn mit anderen Prog. klappt es ja wie es soll. Außerdem ist für mich nicht ganz einsichtig, warum ich zum Bearbeiten/ Ändern von Dateien Löschrechte erteilen soll. Was haben die Redmonder sich da wieder gedacht?



Auf Tipps und Erklärungen freut sich Stefan


Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
und in Sachen Universum bin ich mir da noch nicht sicher...

(Albert Einstein in einem Brief an Frederick S. Pearls)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: