title image


Smiley Die "nervigsten" Bands war ja echt anmaßend !
Da einige Ikonen wie Deep Purple, ACDC oder Sabbath zu nennen fand ich sowas von...

Vor allem, weil die ja nicht nerven, da die im Mainstream ja nicht gespielt werden.

Außer bei dem Amisender oder mal bei HR3 Hard n Heavy bekommt man keines dieser Stücke zu hören.



Aber auch U2 oder Depeche Mode stehen so dermaßen weit außerhalb der Norm, dass man

einfach den Hut ziehen muss. Und dann macht man sich auch noch über Bonos

Bemühungen, das Elend etwas einzudämpfen lustig. Boah, was ein Niveau !

Das war eine der schlechtesten Sendungen, die Pro7 je produziert hat.

Und wer zum Himmel hat da überhaupt gewählt ??

Eine repräsentativer Querschnitt ? Na dann gute Nacht.



Lück war auch übel. Schlecht gekleidet, schlecht frisiert, keine Ahnung, warum das

so vorgegeben war. Die meisten der vorher sicher abgesprochenen zugespielten Bälle

waren deutlich schlechter als Köster und Krüger zusammen.



Und dann die Kommentare der immer gleichen Verhafteten !

Oli P muss ja dabei sein, damit man ihn nicht vergisst, aber wer zum Teufel ist Gülcan ? Einzig Mundstuhl waren so wie immer und damit mäßig witzig.



Seltsam fand ich dann aber auch, dass auch andere Lieblinge wie Juli oder Silbermond,

Backstreet Boys oder sogar Abba genannt wurden. Also nicht nur Heavy und Rock waren

ätzend, sondern auch viele andere Richtungen.

Was gefällt denen denn, die da gewählt haben ? Sven Väth war nicht dabei, vielleicht

hören die alle Trance und Techno...



So, wollt ich mal gesagt haben.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: