title image


Smiley Probleme beim Hochfahren - Was kann es sein?
Seit wenigen Wochen mag der Rechner nicht mehr so recht hochfahren.

Kurz zur Hardware: Es ist ein ECS K7S5A-Board mit einem 512 MB Speicherchip, einer S3-Grafikkarte (glaub ich), zwei CD-Laufwerken und einer Seagate Festplatte!

Nun zum Problem: In 90% aller Startversuche laufen zwar die Lüfter an und auch die CD-Laufwerke bekommen Strom, aber mehr passiert nicht! Also keine Ausgabe auf dem Bildschirm und auch die Festplatte fährt nicht hoch. Ab und zu schafft er es aber doch und dann funktioniert auch fast alles reibungslos, bis auf das sich die Systemuhr regelmäßig zurückstellt. Außerdem: Wenn er nicht hochfährt, lässt sich das zweite CD-Laufwerk auch nur zur Hälfte öffnen und geht dann wieder zu!

Was ich probiert habe: Ich habe versucht, das Innenleben vom Staub zu befreien und erst die beiden CD-Laufwerke vom Board und vom Strom getrennt und anschließend noch die Festplatte abgehangen. Habe auch den CMOS-Memory resetet! Leider alles ohne Ergebnis!

Was kann es sein? Meine Vermutungen tendieren ja irgendwo zwischen zu wenig Strom (defektes Netzteil?) und Grafikkarte im Eimer! Immer in der Hoffnung, dass es weder Board noch Prozessor ist.

Hat einer ne Ahnung woran es liegen könnte und was ich noch probieren kann, oder hatte vielleicht jemand ein ähnliches Problem!?

Danke schonmal!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: