title image


Smiley Eigenes Programm als Deamon laufen lassen
Hi,



ich hab ein kleines Programm, das auf einem TCP-Port horcht,



im Moment starte ich das Ding als ./meinkleinerserver &disown.

Gefällt mir aber nicht ganz. Gibts da eine Methode das einfach direkt Hintergrundprozess laufen zu lassen? Vom Programm aus?



Immerhin gibts ja genügend Programme, die sich mit "programm -d" in den Hintergrund verabschieden.



Bin für jede Hilfe dankbar.



mfg Freisei
-- Wenn ich die Antwort weiß, wüsste ich auch, wie ich präziser Fragen könnte - aber ich weiß sie noch nicht.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: