title image


Smiley ALG und Gewerbe
Hallo,

habe mal eine bescheidene Frage: a)Kann jemand, der einen Gewerbeschein hat, Arbeitslosengeld bekommen, bzw. hat er/sie trotzdem Anspruch darauf (z.B.,wenn die gewerbliche Tätigkeit nicht ausreichend Gewinn oder sogar Verlust bringt)?

b)Kann er/sie dennoch das Gewerbe in dieser Zeit behalten und (geringfügig) betreiben, ohne dem AA "Rechnung" zu erstatten, d.h. vom ALG abgezogen zu bekommen?

Für eine schnelle Hilfestellung wäre ich sehr dankbar.



Schönen 'Rest'Sonntag

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: